Lieferanten-Anwender-Treff

Durch den Wegfall von Messen zu RPD&M in 2020 ist es für Lieferanten von Technologien, Software, Bauteilen und sonstigen Dienstleistungen schwierig mit wenig Aufwand eine größere Anzahl an potentiellen Kunden zu erreichen. Auf der anderen Seite ist der Aufwand für Anwender der Rapid Technologien bezüglich Erhalt von Informationen zu Neuheiten und für Gesprächen mit Lieferanten hoch.

Daher plant Coachulting für den Mittwoch, den 28. Oktober einen

Lieferanten-Anwender-Treff zu RPD&M

in Wernau bei Stuttgart unter Berücksichtigung der Corona-Verordnung Messen in Baden-Württemberg

Achtung! Eine Teilnahme ist nur nach bestätigter Anmeldung möglich.

Die Veranstaltung richtet sich an Führungs- und Fachkräfte in der Produktentwicklung, -einführung und Kleinserienfertigung (Design, Konstruktion, Musterbau, Versuch, Marketing, Einkauf und Serienanlauf), die hier kompakt die neuesten Entwicklungen zum Veranstaltungsthema erörtern und vertiefen können.

Als Themen des Forums im Bereich der Produktentwicklung, -einführung und Kleinserienfertigung sind geplant:

Besucher können in zwei Schichten entweder morgens oder nachmittags ca. 2,5 Stunden teilnehmen und Gespräche mit den Ausstellern führen. Es sind aktuell maximal 50 Besucher pro Schicht vorgesehen. Da die Aussteller den wesentlichen finanziellen Beitrag leisten und die Zahl für Besucher relativ klein ist, werden als Besucher möglichst nur Endanwender der Rapid Technologien und keine direkten Wettbewerber der Aussteller akzeptiert.

Vorträge und Infos von Ausstellern werden vorab übers Web zur Verfügung gestellt.

Stand 14.09.2020